Luftdichtheitsprüfer (m/w/d) gesucht

Luftdichtheitsprüfer (m/w/d) gesucht green.minds. ist ein junges und wachstumsorientiertes Unternehmen für nachhaltiges Bauen und Sanieren. Für die Durchführung von Lufdichtheitsprüfungen (Blower-Door-Test) suchen wir ab Januar 2022 einen Luftdichtheitsprüfer (m/w/d) als Freie(n) Mitarbeiter(in) oder in Festanstellung. Beschreibung der Tätigkeit: Grundlagenermittlung zur Durchführung von Blower-Door Tests Durchführung von Blower-Door Tests mit Leckageortung Auswertung der Messergebnisse Erstellung von Messprotokollen Ausstellung von Zertifikaten Nachkontrolle von durchgeführten Messergebnissen   Kompetenzen: Interesse an bauphysikalischen Zusammenhängen und Baukonstruktion im Allgemeinen routinierter Umgang mit MS Office freundliches, kommunikatives… Weiterlesen »Luftdichtheitsprüfer (m/w/d) gesucht

Übersicht Förderung BEG

Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude löst ab 2021 die alten Förderstrukturen ab. Dieser Überblick vom Online-Portal energie-fachberater.de zeigt übersichtlich welche Fördermöglichkeiten es zukünftig gibt und wo die Förderung beantragt werden können.

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Zum 01.Januar 2021 wurde mit der schrittweisen Umstellung der bisher bekannten Förderstruktur  für energieeffiziente Gebäude und Heizungsanlagen in die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude begonnen. Als erstes treten die Zuschussförderung für Einzelmaßnahmen (BEG EM) in Kraft und können nun seit dem 2. Januar beim BAFA beantragt werden. Unter Einzelmaßnahmen  im Sinne der neuen Richtlinie werden Energieeffizienzmaßnahmen verstanden, mit denen kein Effizienzhaus-Standard angestrebt wird. Die Förderung von Effizienzhäuser wird zum 01.Juli 2021 in die BEG WG (Bundesförderung für effiziente Gebäude –… Weiterlesen »Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Das GEG tritt am 1. November in Kraft

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) tritt am 1. November 2020 in Kraft. Das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) treten mit dem Inkrafttreten des GEG außer Kraft und werden in einem Gesetz zusammengeführt. Wie das bisherige Energieeinsparrecht für Gebäude enthält auch das neue Gesetz Anforderungen an die energetische Qualität von Gebäuden, die Erstellung und die Verwendung von Energieausweisen sowie an den Einsatz erneuerbarer Energien in Gebäuden. Die europäischen Vorgaben zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden werden im neuen Gesetz vollständig umgesetzt… Weiterlesen »Das GEG tritt am 1. November in Kraft

Heizen mit erneuerbaren Energien

Im Rahmen des Klimapaketes der Bundesregierung wurde auch die Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) durch das Marktanreizprogramm zur Förderung von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt angepasst. Die geänderte Richtlinie ist zum 01.01.2020 in Kraft getreten. Anträge bei der BAFA werden nun ausschließlich über ein elektronisches Antragsformular gestellt. Die Höhe der Förderung wird als prozentualer Anteil auf die Kosten für den Austausch und/oder die Erweiterung der Heizungsanlage berechnet. Dazu zählen auch Kosten für bauliche Maßnahmen, welche… Weiterlesen »Heizen mit erneuerbaren Energien

Neue Förderbedingungen der KfW ab 01.Januar 2020

Das Klimakabinett der Bundesregierung hat im September 2019 gesetzlich verbindliche Klimaziele auf den Weg gebracht. Daher sind im Januar 2020 neue Konditionen und Produktänderungen im Bereich Energieeffizientes Bauen und Sanieren in Kraft getreten. So profitieren Sie zum Beispiel ab dem 24.01.2020 in vielen Produkten von höheren Tilgungs- und Investitionszuschüssen.